Rezepte

Weihnachtsstollen backen

Advent, Advent…. Sonntag brennt schon das 2. Kerzchen. Und was wäre diese besinnliche Zeit ohne einen vernünftigen Stollen? Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber mir ist immer etwas zu viel Zucker auf den herkömmlichen Stollen. Meiner ist mit Reismalz bestrichen und dann mit Amaranth Popcorn bestreut. Sieht ähnlich aus und ist auch süß. Er hält lange frisch, wegen der vielen saftigen Trockenfrüchte und ist einfach zu machen.

Rezept:

250 g Aprikosen

250 g Datteln

250 g Rosienen

250 g Mandelmus

2 EL Reismalz

100 ml Sonnenblumenöl (mild )

Die ersten zwei Zutaten kleinschneiden und alles über Nacht einweichen.

500 g Dinkelmehl

1 Tüte Weinstein Backpulver

Alles unter die Fruchtmasse mischen. Achtung!!! : Nicht das ganze Einweichwasser verwenden, sonst braucht es zu viel Mehl und der Teig wird zu fest.

Einen Stollen formen und auf das Backpapier legen. Bei 100 °C 3 Stunden backen.

Wenn der Stollen aus dem Ofen kommt, dünn mit Reismalz bestreichen und mit dem Amaranth Popkorn bestreuen.

No Comments

Leave a Reply