Reisen

Makrobiotik Urlaub

Portugal. Zu dieser Zeit nächstes Jahr lade ich ein…

Es ist die Zeit des Jahres in der es wieder ruhiger wird. Der wilde, aufregende Sommer liegt hinter uns und wir sammeln unsere Energien. Sitzen beisammen bei wärmenden, nährenden Gerichten und erzählen uns Geschichten aus dem Sommer. Wir kontemplieren über die Zeit und reflektieren was wirklich wichtig ist im Leben. Es ist eine Zeit der Rückbesinnung und Einkehr. Am Feuer lesen oder nach einem langen Spaziergang am einsamen Strand in der Sauna relaxen.

Eine Woche die makrobiotische Küche genießen und den nährenden und reinigenden Effekt spüren. Neue Impulse für die eigene Küche und das Leben sammeln. Sich stärken, nähren und erneuern in Gemeinschaft und der Schönheit Portugals. Zusammenkommen und genießen. Sich vernetzen und austauschen.

Es besteht die Möglichkeit mit einem sanften Yoga in den Tag zu starten. Zum Frühstück serviere ich Misosuppe, Porridge, geröstete Kerne, blanchiertes grünes Gemüse, Pickles und hausgemachten, süßen Kompott.

Zum Mittagessen serviere ich einen makrobiotischen Teller aus Getreide, Bohnen, Gemüse, Algen und Pickles. Außerdem serviere ich Mittags einen Dessert. An abgesprochenen Tagen kann das Mittagessen als Lunchbox mitgenommen werden.

Am Abend serviere ich eine Suppe und einen Hauptgang. Lasagne, Quiche, Pizza und einen Salat.

Auf Unverträglichkeiten kann mit Absprache und einem Aufpreis von 4 Euro pro Tag Rücksicht genommen werden.

Meine Küche ist vegan und Zuckerfrei. Ich verwende ausschließlich Produkte aus biologischer Landwirtschaft. Ich verwende saisonales Gemüse und Obst aus der Region.

Das Tres Marias Guesthouse liegt unweit vom Strand. Man braucht einen Mietwagen um alle Strände der Umgebung gut zu erreichen. Dieser kann auch mit anderen Teilnehmern geteilt werden. Dafür richte ich eine Telegrammgruppe ein.  Porto Covo, Vila Nova de Milfontes und Sines sind die nächsten nahen Orte der Umgebung. Alle sehr sehenswürdig.

Das Tres Marias Guesthouse hat Esel, einen wunderschönen Pool und eine Sauna. Pool und Sauna stehen zur freien verfügung.

Schaut Euch gerne das Idyll auf der Homepage an.

Ich bin makrobiotische Köchin seid 2014. Ich bekoche seid 10 Jahre Seminare und Gruppen, gebe Kochkurse und kochte den Mittagstisch im Fröhlichen Reisball in Hamburg.

Seid 2020 bin ich 1. Vorsitzende des Makrobiotik Vereins Deutschland e.V. (www.midev.de).

Meine Vision ist es makrobiotisch Interessierte zu vernetzen und die Welt auf eine ganzheitliche und naschhaltige Art und Weise der Ernährung aufmerksam zu machen.

Bis Ende des Jahres hast Du die Möglichkeit denn Früh-frühbucher Rabatt zu nutzen. Preise findest Du auf meiner Seite unter „Urlaub in Portugal“. Anmeldeformular schicke ich auf Anfrage zu. Schreib mir hierzu einfach eine Mail an mail@annekocht.de

Das Guesthouse wird separat abgerechnet. Wende Dich dazu bitte direkt an Três Marias.

Ich freue mich jetzt schon auf eine gemeinsame Zeit.

Bis dahin,

Anne

 

You Might Also Like