Anemone

Hallo, ich freue mich das Du den Weg zu meiner Seite gefunden hast.

Ich bin Makrobiotik Chefköchin seid 2014. Regelmäßig kochte ich den Mittagstisch im Fröhlichen Reisball an mindestens zwei Tagen in der Woche. Ich begleite viele Yogaseminare, organisiere Caterings, Kochkurse und individuelle Kochberatungen.

Diese Ernährung ist nicht nur für den Menschen gut, sondern sie dient auch der Gesundheit und dem Wohlbefinden unseres Planeten.

Bei mir geht es um vegane Ernährung mit makrobiotischen Hintergrund und gesunde, liebevolle Wege dahin.

Möchtest Du etwas verändern in Deinem Leben hin zu mehr Gesundheit und Glück, Vitalität und Erfrischung? Dann bist Du hier genau richtig!

Ich bin Anemone und Gründerin von Annekocht. Ich lebe seit über 10 Jahren makrobiotisch vegan. Kennengelernt habe ich die makrobiotische Kochkunst übers Yoga.

Ich mache regelmäßig Fortbildungen im In-und Ausland! Außerdem koche ich seit 7 Jahren regelmäßig den Mittagstisch im Fröhlichen Reisball.

Ich lebe mit meinem Sohn am Rande von Hamburg und wenn ich nicht gerade koche, bin ich gerne in meinem Garten, im nahegelegenem Wald oder auf der Yogamatte. 2021 stehen große Veränderungen an. Ich ziehe nach Portugal. Dort werde ich in einem Seminarhaus kochen.

Neben meiner gelebten Erfahrung stehe ich in der Tradition der makrobiotischen Lehre von der Ausgeglichenheit des Lebens, die als „Das große Leben“ (Makro-Bios) bezeichnet wird.

Ich durfte mich weiterbilden im Makrobiotik Institut in Lissabon und im Kushi Institut in Amsterdam. Neben den Instituten habe ich  bei verschiedenen bekannten makrobiotik Lehrern wie Klaus Schubring,  Patricio Garcia de Paredes , Francisco VaratojoBill Tara und Imke Lamberts studiert.

Weitere Lehrer die mich prägten waren Valentina Asensio und Paulina Keim-Schaub. Beiden assistierte ich lange Zeit in der Küche als Su Chef.

Seid 2019 bin ich erste Vorsitzende des Makrobiotik Vereins Deutschland E.V.

Nun möchte ich aus meinem vielfältigen Erfahrungen heraus Menschen in ihrer Ernährungsumstellung begleiten einen individuellen Weg für sich zu finden. Es geht darum sich besser  zu verstehen in seinen Ernährungsverhalten und Alternativen aufzuzeigen um diese mehr ins Gleichgewicht zu bringen.

 Das hat Dein Interesse geweckt? Dann schreib mir eine e-mail, abonnier meinen Newsletter, indem ich wöchentliche Rezepte verschicke oder besuch mich in Portugal im Monta dÁgua Homestay und lass Dich verwöhnen.

Bis dahin, in liebe,

Anemone